Logo Roman Schwörer
Effizient
Planen
Bauen
Umbauen

Fabrikplanung

Roman Schwörer, als Diplomingenieur des Maschinenbau, kennt die Arbeitsabläufe und Anforderungen eines Industriebetriebes bestens. Der Fachbereich Architektur wird durch Evelyn Schwörer repräsentiert. Sie erhalten bei uns eine ganzheitliche Planung Ihrer Fabrik, Produktionsanlage oder Gewerbebetriebes.

Fabrik- und Layoutplanung in 3D

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die Fabrikplanung ist daher das Ergebnis aus den Planungen der verschiedenen Disziplinen, die wir zusammenfassen. Wir arbeiten mit dem 3D-CAD-System Revit von Autodesk. Während der Planungsphase kann damit die Fabrik bereits virtuell durchlaufen und mögliche Schwachstellen bereits in der Planung aufgezeigt werden. Wir achten besonders auf die Optimierung von:

  • Materialfluss
  • Arbeitsplätze
  • Fabrikbetrieb
  • Arbeitsschutz
Anlagenlayout in 2D

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die Analyse der Arbeitsplätze und eine Beurteilung der Risiken und Gefahren am späteren Arbeitsplatz sollte bereits in die Planungsphase der Fabrikanlage oder des Gewerbebetriebes einfließen!

Der Gesundheits- und Arbeitsschutz spielt eine sehr wichtige Rolle und muss frühzeitig in die Planung mit einbezogen werden!

Schnittzeichnungen durch die geplante Fertigungsanlage

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die abgebildeten Pläne stellen das Anlagenlayout für die Errichtung einer neuen Holz-Abbundanlage mit nachgeschalteter Veredlung der Hölzer dar.

Zunächst werden für die benötigten Dachsparren die Sparrenköpfe gehobelt und die Fehlstellen ausgebessert, bevor die Hölzer über einen Pater-Noster eine Etage nach oben gefördert werden.

Auf zweiter Ebene findet dann das Impregnieren und zweimalige Streichen der Hölzer mit jeweiliger Trocknungsphase statt.

Hallenplanung: Rasterplan und Brutto-Geschoßflächen

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die Bruttogeschoßfläche (BGF) ist die Summe der Netto-Grundrißflächen aller Geschoße zuzüglich der sogenannten Konstruktionsfläche, die durch die Konstruktionsbauteile wie Wände und Stützen eingenommen wird.

Aufbauend auf Kennwerten wie z.B. der BGF können unterschiedliche Baukonstruktionen gut verglichen werden und darauf basierend schnell erste Kostenschätzungen erstellt werden.

Außenansicht in 3 Dimensionen und Hallenschnitt

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die 3D-Planung macht es möglich sich das spätere Aussehen der Gebäude frühzeitig vorstellen zu können. Auch Nachbarbauten werden mit eingebunden. Die Blickrichtung auf das geplante Gebäude ist völlig frei und unterstützt dadurch auch die Planung auf engstem Raum.

Gebäudeschnitte geben Aufschluß über die Raum- und Produktionshöhen. Zahlreiche Einbauten in die Hallen, wie z.B. Umkleideräume, Mitarbeiterbüros oder Besprechungsräume erfordern eine intensive Planung auch in der vertikalen Richtung eines Gebäudes.

Hallengrundrisse in 3D

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Disziplinen ist für den Neubau und den Umbau von Gewerbe- und Industriebetrieben sehr wichtig. Das eingesetzte Investitionskapital soll möglichst von Beginn an effektiv und effizient arbeiten.

Um dies sicherzustellen ist eine intensive Planungsphase erforderlich. Hierbei ist es wichtig, alle im Betrieb beteiligten Mitarbeiter in den Planungsprozess einzubinden. Die 3D-Planung unterstützt uns dabei, weil die Pläne für Alle Beteiligten verständlich werden.

Virtueller Rundgang "Walkthrough"

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Selbstverständlich erstellen wir für jede unsere Planungen virtuelle Durchwanderungen (Walkthroughs).

Diese stellen wir unseren Bauherren und Kunden als Video-Datei, die über das Internet angesehen werden kann, zur Verfügung. Dadurch wird die Planungszeit deutlich verkürzt, weil die jeweils aktuellen Versionen kurzfristig über das Internet zur Verfügung gestellt werden können!